Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Seminar anmelden möchten.


Ihre Anmeldung zu unserem zahnärztlichen Abrechnungsseminar


Ihr Termin in Freiburg: 27. Februar 2019, ab 14 Uhr

 

Für alle Praxen relevant sind die regelmäßig eintretenden Veränderungen und Neuerungen in der zahnärztlichen Abrechnung. Daher sind regelmäßige Seminarbesuche entscheidend, vermitteln Sie Ihnen doch das notwendige „up to date-Wissen“ und halten Sie auf dem Laufenden. Schließlich ist Aktualität Ihres Know-hows maßgeblich für eine leistungsgerechte Honorierung und den dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis.

 

Erfolgsmerkmale zum Seminar
In diesem Seminar erfahren Sie mehr über:

• Neues aus der Dentalwelt, was erwartet die Zahnarztpraxen im Jahr 2019?

• Parodontalbehandlung nach der GOZ/GOÄ

• Reparaturen von Suprakonstruktionen mit Zahntechnik

• Die richtige Abrechnung von Schienen

• Reparaturen von Suprakonstruktionen mit Zahntechnik

• Aus der Praxis, für die Praxis: Informationen und Beispiele zu aktuellen Fragestellungen

  

Ihr Tagesablauf:

Zeitplan:

14:00 - 16:00 Uhr Workshop
16:00 - 16:20 Uhr Kaffeepause
16:20 - 18:00 Uhr Workshop
Danach: Informationsaustausch am Buffet

 

Teilnahmebedingungen:

Der Kostenbeitrag (einschl. Seminarmappe) je Teilnehmer beträgt nach Anmeldung:
- Für Kunden und Kooperationspartner der pvs Reiss
119,- Euro incl. MwSt..
- Für Nichtkunden der pvs Reiss 169,- Euro incl. MwSt..
Diese Veranstaltung sichert Ihnen 5 Fortbildungspunkte.

Stornierungen sind bis eine Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Wird kurzfristiger storniert, bleibt die Seminargebühr bestehen (auch bei Krankheit).
Der Seminarplatz kann jedoch gebührenfrei auf eine Vertretung übertragen werden.

 

Die vollständingen Teilnahmebedingungen und AGB finden Sie hier.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Teilnahme Buffet *

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.