Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Seminar anmelden möchten.


Ihre Anmeldung zu unserem zahnärztlichen Abrechnungsseminar

Hinweis: Aus heutiger Sicht sind diese Seminare durch uns geplant und werden, sofern die gesetzlichen Regelungen dies erlauben, unter Einhaltung der Hygienevorschriften von uns durchgeführt. Über die dazu aktuellen Entwicklungen halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.


Ihr Online-Termin: 09. November 2022, ab 14 Uhr

 

„Wir können den Wind nicht ändern aber die Segel neu setzen“

(Aristoteles)

 

Nicht nur die sich ständig ändernde Gesetzeslage mit ihren unzähligen neuen Bestimmungen, sondern auch der zahnmedizinische Fortschritt erfordern eine stets aktuelle Weiterentwicklung der bestehenden Abrechnungsverfahren.

Genau deshalb setzen wir die Segel neu. Unser Ziel ist es, Ihnen das notwendige Equipment bereitzustellen, um den sicheren Hafen einer perfekten Abrechnung erreichen zu können.

 

 Unsere Schwerpunkte im Frühjahr 2022

• News aus Gesetzgebung / Politik

• Prothetik: Digitaler Workflow in der Zahnarztpraxis

• Gesund beginnt im Mund - die zahnärztliche Individualprophylaxe

• Der letzte Versuch? Endo-Paro-Läsionen korrekt berechnen

 

In diesem Seminar erfahren Sie mehr über:

 

News aus Gesetzgebung / Politik

- Wichtige Änderungen aus dem Bundesmantelvertrag-Zahnärzte (BMV-Z)

- Die häufigsten „Beanstandungen“ der PKV mit Gegenstrategien und Lösungsmöglichkeiten

 

Prothetik: Digitaler Workflow in der Zahnarztpraxis

- Übersicht zu direkten Fertigungsverfahren in der Zahnarztpraxis (z. B. CAD/CAM, 3D-Druck)

- Digitale Herstellungsprozesse mit Teilschritten in einem Fräszentrum

- Praxisnahe Fallbeispiele: CAD/CAM hergestellter Zahnersatz

- Betriebswirtschaftliche Kalkulationen und Anlegen von zahntechnischen Leistungen anhand des DAISY-bebRechner®

- Wichtige Fakten zur Mehrwertsteuerpflicht unter Beachtung der gesetzlichen Grundlagen (z. B. UStG), Kleinunternehmerregelung

- Auswirkungen von Sachkostenlisten privater Krankenversicherer

 

Gesund beginnt im Mund – die zahnärztliche Individualprophylaxe

- FAQs aus den Richtlinien zur zahnärztlichen Individualprophylaxe

- Leistungsinhalte der IP-Leistungen, auch für vulnerable Patienten gemäß § 22a SGB V

- Versiegelung von Prämolaren und Molaren

- Vereinbarung von selbstständigen Zusatzleistungen und Analogleistungen gemäß § 6 Absatz 1 GOZ

- Aktuelle Informationen zum digitalen Bonusheft

 

Der letzte Versuch? Endo-Paro-Läsionen korrekt berechnen

- Mindmap zur richtlinienkonformen Behandlung: Kassenleistung oder Privatbehandlung?

- Unterschiedliche Therapiemaßnahmen und deren korrekte Abrechnung

- Behandlung einer Wurzelresorption als GKV-Leistung?

- Wichtige themenbezogene Beschlüsse des Beratungsforums

- Klinische Fallbeispiele aus abrechnungstechnischer Sicht

 

Ihr Tagesablauf:

Zeitplan:

14:00 - 16:00 Uhr Workshop
16:00 - 16:20 Uhr Kaffeepause
16:20 - 18:00 Uhr Workshop
Danach: Informationsaustausch am Buffet

 

 

Teilnahmebedingungen:

Der Kostenbeitrag (einschl. Seminarmappe) je Teilnehmer beträgt nach Anmeldung:
- Für Kunden und Kooperationspartner der pvs Reiss
149,- Euro incl. MwSt..
- Für Nichtkunden der pvs Reiss 199,- Euro incl. MwSt..

 

Diese Veranstaltung sichert Ihnen 5 Fortbildungspunkte.

 

Stornierungen sind bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich. Wird kurzfristiger storniert, bleibt die Seminargebühr bestehen (auch bei Krankheit). Der Seminarplatz kann jedoch gebührenfrei auf eine Vertretung übertragen werden.

 

Die vollständigen Teilnahmebedingungen und AGB finden Sie hier.

 

 

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede
Teilnahme Buffet
Teilnahme Buffet *
Teilnahme Buffet

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen oder senden Sie einfach eine E-Mail an eventplanung@pvs-reiss.de.

Wir verarbeiten die Daten der weiteren Teilnehmer zum Zweck der Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung.

*Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus